Tel. 4251802 Der Film “Die Friseuse” von Doris Dörrie Am 14.02.2010 wurde im Rahmen der Berlinale der Film “Die Friseuse” im Berliner Friedrichstadtpalast uraufgeführt. Mit “Die Friseuse” verfilmte Doris Dörrie erstmals ein nicht von ihr selbst verfasstes Drehbuch. Die Autorin Laila Stieler ist durch ihre Zusammenarbeit mit dem Regisseur Andreas Dresen bekannt. Vorbild für Stielers Geschichte war Kathleen Cieplik, die einige der im Film gezeigten Szenen selbst erlebt hatte. copyright Berliner Kurier Uhlemann
TZ München 2010         2011 Klicken Sie      hier    um den Trailer zu sehen und   hier    geht´s zum Interview mit Doris Dörrie. News Pressestimmen
Tagesspiegel vom 18.02.2010 von links: Rolf Zacher, Doris Dörrie, Maren Kroymann, Kathleen Cieplik